21.10.2019

BBS 2 Wolfsburg integriert weitere Industrie-4.0-Technologien in die Technikerausbildung

Die BBS 2 Wolfsburg hat deutschlandweit mit ihrem Industrie-4.0-Anlagenkonzept einen sehr guten Ruf. An einer selbst entwickelten, kompakten Industrie-4.0-Anlage können die aktuellen Industrie-4.0-Technologien programmiert und gelernt werden. Diese Technologien wie die Anlagensimulation, Zugriff auf Datenbanken, Kamerasysteme, RFID usw. fließen in die Technikerausbildung an der BBS 2 Wolfsburg ein. Dazu wird Ende 2018 ein neues Digitalisierungslabor aufgebaut, um zukünftige Technikerinnen und Techniker sehr praxisnah ausbilden zu können. Damit ergeben sich für die Technikerinnen und Techniker sehr gute Zukunftsperspektiven.