21.10.2019

Voraussetzungen zur Aufnahme der Weiterbildung

Um an der Fachschule Technik teilnehmen zu können, wird eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich vorausgesetzt.

Benötigte Unterlagen zur Anmeldung

Um Sie zur Weiterbildung an unserer Technikerschule zuzulassen, benötigen wir die vollständige Abgabe der folgenden Unterlagen

  • ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des Entlassungszeugnisses der allgemeinbildenden Schule (Sekundarabschluss I)
  • beglaubigte Kopie des Berufsschulabschlusszeugnisses
  • Kopie des Gesellen- bzw. Facharbeiterbriefes mit Noten (einschlägige Berufsausbildung)
  • Aktueller Beschäftigungsnachweis vom Arbeitgeber (kein Arbeitsvertrag, keine Gehaltsabrechnung)
  • Bei Bewerbern aus anderen Bundesländern muss die Übernahme der Sachkosten gewährleistet sein (Antrag beim zuständigen Schulamt)